Twitter-Würfeln – 3 – Langsam zur Sonne

Die Regeln des Twitter-Würfelns sind ganz einfach. Ich würfel nacheinander neun Story-Cubes und schreibe anschließend eine Geschichte bestehend aus neun Tweets. Jeder Tweet bezieht sich auf einen Würfel. Die Reihenfolge der Würfel ist die, in der ich sie gewürfelt habe. Ich darf die Reihenfolge der Würfel nicht mehr ändern. Das war es auch schon. Wer die Geschichten live verfolgen möchte, kann das auf Twitter machen. Um die Texte irgendwo zu sammeln, packe ich sie zwei Wochen nach Erscheinen auf diese Seite.

Langsam zur Sonne

Twitter-Würfeln

1/9 Nachdem sie sich langsam erhoben und auf die Bettkante gesetzt hatte, schaltete sie die Nachttischlampe ein. Es dauerte einen Moment, bis sich ihre Augen an die Helligkeit gewöhnt hatten. Dann stand sie auf und bewegte sich in Richtung Badezimmer. Zum dritten Mal diese Nacht.

Twitter-Würfeln

2/9 Nachts konnte sie nur noch an ihre Blase denken. Wann hatte sie zuletzt ausgeschlafen? Sie wusste es nicht mehr. Dafür wusste sie, dass es morgen ein Gewitter geben würde. Nicht, weil sie den Wetterbericht gesehen hatte, sondern weil ihre schmerzende Hüfte es ihr verriet.

Twitter-Würfeln

3/9 Sie fühlte sich wie auf einem schlechten Brettspielabend. Andauernd sagte sie zu sich: »Mensch, ärgere dich nicht.« Es hatte doch sowieso keinen Sinn. Sie konnte ihre Lage nicht ändern und musste sich mit ihr abfinden. Irgendwann ging es allen so. Sie war nichts Besonderes.

Twitter-Würfeln

4/9 Hatte sie abgezogen? Brannte das Licht im Bad noch? Sie ging zurück, betätigte die Spülung, ohne nachzusehen, ob es überhaupt nötig gewesen wäre und schaltete das Licht nicht aus, da es gar nicht mehr an gewesen war. Manchmal wusste sie nicht mehr, wo ihr der Kopf stand.

Twitter-Würfeln

5/9 Als sie ihr Bett erreichte, fiel es ihr wieder ein. Er befand sich auf ihrem Hals und verursachte höllische Schmerzen. Vermutlich war sie zu schnell von der Toilette aufgestanden. Ihr Kreislauf spielte verrückt. Der Arzt meinte, sie müsse mehr schlafen. Hatte sie abgezogen?

Twitter-Würfeln

6/9 Sie wollte noch einmal nachsehen. Sicher ist sicher. Sie drehte sich um, dann wurde ihr schwindelig. Erst dachte sie, sie würde schrumpfen. Schneller als es in den letzten Jahren der Fall gewesen war. Aber sie schrumpfte nicht. Sie fiel. Der Kreislauf. Der Boden. Dunkelheit.

Twitter-Würfeln

7/9 Sie erwachte, als ihr die Sonnenstrahlen ins Gesicht stachen. Sie hatte auf dem Boden geschlafen. Die ganze restliche Nacht hindurch. So lange wie seit Wochen nicht mehr. Sie hielt sich am Bettgestell fest, wuchtete sich hoch, setzte sich hin und atmete langsam ein und aus.

Twitter-Würfeln

8/9 Neben ihr lag der Notrufknopf. Sie nahm ihn in die Hand und starrte ihn an. Eigentlich sollte sie sich dieses Ding ja umhängen. Aber sie hatte es bisher noch nie benötigt. Sie legte es auf den Tisch. Sie fühlte sich erholt. Sie hatte geschlafen. Der Tag konnte beginnen.

Twitter-Würfeln

9/9 Sie kochte sich einen Kaffee und schmierte Marmelade auf eine Scheibe Brot. Als sie gefrühstückt hatte, wanderte sie zum Fenster, öffnete es, lehnte sich auf das Fensterbrett und sah hinaus. Sie sah auf den Spielplatz, beobachtete die Kinder und hatte einen wundervollen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.