Der Exorzist Directors Cut

Der Directors Cut von „Der Exorzist“ ist im Kino! Doch nicht wie erwartet ab 18, sondern ab 16! Sehr gut ;)!

Und warum? Ganz einfach: Früher mussten sich die Leute, die die Altersfreigabe für Filme festlegten, noch an andere Richtlinien halten! Früher wurden Filme wie eben auch „Der Exorzist“ für viel härter empfunden, als es heutzutage der Fall ist. Man meint, dass man heutzutage mehr aushält als früher. Also, ich habe da natürlich nichts gegen einzuwenden.

Doch eines Frage ich mich dann noch: Warum ist denn dann Hannibal ab 18? Ich habe von „Der Exorzist“ mal eine Fernsehfassung gesehen, die zwar sehr verstückelt war, trotzdem aber immer noch schlimm war (schlimm im Sinne von ekelig). Und nach all den Reaktionen von „Hannibal-Besuchern“ sollen in „Hannibal“ ja wirklich nur 3 oder 4 Szenen vorkommen, die wirklich ekelerregend sein sollen! Und warum ist der dann ab 18?

Aber egal. Ich werde mir jedenfalls „Der Exorzist“ ansehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.