Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger – Teil 3 (7/9)

ZUR VORHERIGEN SEITE

Pass auf Gelb.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Ein eleganter Sprint.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Touchdown!

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Ohne Kopf explodiert der Knochenmann.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Bis zu diesem Zeitpunkt ähneln sich die beiden Fassungen wie bereits gesagt ziemlich. Der größte Unterschied ist natürlich die Bezeichnung des Shuttels und das Auftauchen der Kinder. In Amerika gibt es wie so oft keine Kinder.

Nun wird es jedoch noch einmal interessant. Im Original erreichen die Rangers endlich das Shuttle.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Die in ihm sitzenden Kinder wachen auf und bemerken die Bombe.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der rote Ranger schnappt sich das Shuttle.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

In dem Moment taucht plötzlich eine riesige Hand aus dem Nichts auf und greift nach dem roten Ranger.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der verliert das Shuttle und der blaue Ranger hebt es auf.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der rote Ranger wird unterdessen in die Luft gehoben.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Wir sehen einen alten Bekannten. Der Titan ist zurück! Der Kerl, der in der vorherigen Episode das Shuttle geklaut hatte und für ein „Fortsetzung folgt“ sorgte. Er hat ein Loch in die Wand der Paralleldimension gehauen (was auch immer) und hat offensichtlich genug von den Rangers.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Durch die Unterbrechung vergessen die Rangers die Bombe, die eigentlich das Shuttle in die Luft jagen sollte. Die Bombe explodiert.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Und schleudert die Rangers aus der Parallelwelt.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Man steht mitten in einer Steinlandschaft dem Monster gegenüber.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Für die japanischen Zuschauer ergibt sich hier kein Problem. Im Grunde hat man sich die ganze Zeit über gefragt, was aus dem großen Typen geworden ist. Vermutlich hat man ihn schon erwartet. Und da ist er also. Lasst den Kampf beginnen!

In Amerika stand man nun jedoch vor einem Problem: In der amerikanischen Fassung gab es diesen großen Typen nicht. Erinnert ihr euch noch? Anstatt einen Cliffhanger auszustrahlen, hatte man Goldar wachsen lassen und alle Zords gerufen. Man hatte sogar Megazord gebildet und so den Kampf für sich entschieden. Vom Titan war bis zu diesem Zeitpunkt noch nie die Rede gewesen.

Wie kann man die Situation retten? Hey, wer aus einem Spaceshuttle eine Zeitfalle macht, wird sich schon etwas einfallen lassen. Richtig? Richtig!

Schnitt zu Rita.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

„Ich bin nicht umsonst Klassenbeste in Zauberei gewesen.“

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Rita beginnt laut zu lachen. Der Himmel (wo auch immer) beginnt, sich zu verfinstern. Blitze sind zu sehen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Und nun spielt man das Ende der vorherigen Episode (Originalfassung) rückwärts ab.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Ja. Ihr habt richtig gehört. Man spielt das Ende rückwärts ab. Eigentlich hatte sich der Titan ja mitsamt dem Shuttle und Ritas Bude in Luft aufgelöst. Hier tauchen sie dagegen auf.

Einem Zuschauer mit aufmerksamem Blick explodiert spätestens hier der Kopf. Was ist das? Wer ist das? Wo ist das? Warum hält das Ding ein Shuttle in der Hand? Was ist das für ein Hochhaus? Was klebt da für eine Hausgeschwulst auf dem Dach des Hochhauses? Hilfe?

Mal eine kleine Randinformation: Diese Szene war der Grund dafür, dass ich damit angefangen habe, mich über den Ursprung der Power Rangers zu informieren. Dass hier etwas nicht stimmt, war schnell klar. Was genau das war, wollte ich herausfinden. Dass das zu einer solchen Analyse führen würde, hatte ich allerdings nicht erwartet.

Zurück zum Thema. Natürlich hört das Ganze hier noch nicht auf. Wie in der vorherigen Originalfolge bricht die riesige Hand durch die Wand.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Das Aufheben des roten Rangers stammt nun wiederum aus der aktuellen Episode.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dann schaltet man wieder zu altem Material. Der blaue und der pinkfarbene Ranger sehen dem Titanen ins Gesicht.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Nun sind wir wieder in der Gegenwart angelangt.

Was für ein Hin und Her. Ist das das Werk der Zeitfalle?

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Jetzt explodiert auch noch die Bombe.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Man sieht übrigens gut, wie der blaue Ranger noch das Shuttle, also die Zeitfalle… ach, ist doch jetzt auch egal in der Hand hält. Obwohl der Titan ja zuvor… nein. Nein, nein, nein. Das ergibt keinen Sinn. Alles explodiert. Die Zeitfalle müsste ja kaputt sein. Also sind die Rangers gefangen. Oder nicht? Sie sind ja nur in einem Hochhaus. Ach nein. Da fallen sie jetzt nämlich raus. Wobei das Haus jetzt gar nicht mehr zu sehen ist. Ist vielleicht ins Zeitloch… LASST MICH IN RUHE!

Diese Fallszenen wurden aus späteren Episoden rausgeschnitten und hier eingefügt. Man will das Fallen ja zeigen. Sie fallen aus einem Hochhaus auf den steinigen Boden.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Noch ein letzter Blick zum roten Ranger…

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

… und schon treffen sich die beiden Fassungen wieder.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Puh. Was für ein Chaos. Ich will das alles mal zusammenfassen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Im Grunde hat man sich hier auf den Titanen bezogen noch ziemlich gut gerettet. Im Original wird schließlich auch nicht erklärt, was für ein Typ das ist. Leider entstanden so unzählige Übergangsfehler. Das Problem ist hier die Geschichte um die Zeitfalle. Dass man plötzlich in einem Hochhaus steckt, ergibt keinen Sinn. Natürlich hat man versucht, dass Ganze durch die eingefügte Leuchtstrahlszene zuvor zu rechtfertigen:

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Man schießt schließlich auf ein Hochhaus. Letztendlich ist trotzdem nicht alles nachvollziehbar. Warum es in einem Hochhaus aussieht wie in einer verfluchten Baumschule will ich da schon gar nicht mehr hinterfragen. Wie schon gesagt: Vermutlich hätte man das Ganze mit den gegebenen Mitteln gar nicht besser retten können.

Darum kommen wir nun zum Finale der Folge. Wieder kommt es hier zu kleineren Ungereimtheiten und für das amerikaische Publikum dürfte der Endkampf ziemlich langweilig anzusehen sein, wenn man an die vorherige Episode denkt. Aber kommen wir doch zunächst zur Originalfassung.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der Titan trägt den roten Ranger in der Hand. und will ihn zerquetschen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dieser hat ein wenig was gegen diesen Plan. Also zieht er seine Laserkanone und schießt dem Titanen ins Auge.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dadurch kann er sich befreien.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

ZUR NÄCHSTEN SEITE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.