Power Rangers Monster – S01E25 – Frankenstein (4/4)

ZUR VORHERIGEN SEITE

Und schleudert danach Dragonzord von sich.

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Nun gut. Frankenstein kann zuschlagen. Aber hat er sonst nichts drauf? Ich würde nicht fragen, wenn jetzt nicht etwas Neues kommen wurde. Zeit für den stinkenden Atem!

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Die Power Rangers sind abgelenkt und ringen um Luft. Frankenstein greift wieder zu seinen Schrauben.

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Zack!

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Jetzt reicht es aber wirklich. Megadragonzord!

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Flugangriff!

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Frankenstein ist nicht zu stoppen.

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Also wirklich, Leute. Ich weiß ja, dass ich Frankensteins Aussehen kritisiert habe. Ignorieren wir den Umstand, dass wir es hier mit dem langweiligsten Monster aller Zeiten zu tun haben, dann bleibt ein ziemlicher Arschtreter übrig. Selbst Megadragonzord schafft es nicht, einen Treffer zu landen.

Es kommt sogar so weit, dass Megadragonzord einen neuen Angriff präsentiert. Sein Kopfkamm beginnt zu leuchten.

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Er beugt sich nach vorne.

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Und schießt eine Laserkugel auf seinen Gegner.

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Das war es dann wohl mit Frankenstein. Ein neuer Angriff bedeutet ja fast immer das Aus für ein Monster.

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

VON WEGEN! Selbst der neue Angriff wird abgefangen. Und nicht nur das! Er wird sogar zurückgeworfen.

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Frankenstein ist unaufhaltsam.

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Die Power Rangers greifen zum letzten Mittel: Den Bohrer.

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Frankenstein passt einen Moment nicht auf und rennt genau in den Angriff.

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Und JETZT war es das dann plötzlich wirklich. Gefühlt der erste Treffer der Power Rangers beendet Frankensteins Monsterkarriere. Frankenstein wurde durchbohrt. Langsam zerlegt es ihn, bis er sich am Ende per Explosion von uns verabschiedet.

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Siegerpose.

Power Rangers Monster - S01E25 - Frankenstein

Tja. Frankenstein. Schwierige Sache. Einerseits haben wir da das Aussehen. Langweilig und billig sind die einzigen Begriffe, die mir da einfallen. Wirklich enttäuschend, vor allem wenn man bedenkt, warum ich diese Rubrik hier überhaupt ins Leben gerufen habe!

Die Fähigkeiten waren nicht der Rede wert. Der Stinkatem war nett. Ansonsten? Schrauben. Immerhin habe ich mir einen „Schraube locker“-Witz verkniffen.

Aber der Kampf an sich war dann doch wieder toll anzusehen. Megazord wird rumgeworfen, Häuser gehen kaputt, Verwandlungen, Explosionen… was will man mehr? Nicht viel. Nur ein schöneres Monster. Vielleicht nächste Woche wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.