Power Rangers Monster – S01E11 – Mr. Ticklesneezer (3/3)

ZUR VORHERIGEN SEITE

Wenn es damals doch so leicht gewesen wäre. Flasche auf, Actionfigur rein. Hach ja.

Die Rangers stecken gerade jedenfalls ziemlich in der Tinte… oder Flasche… oder wie auch immer. Was sollen sie tun?

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Jason hat eine Idee. Er ruft das noch nicht geschrumpfte Megaschwert zu sich.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Um von ihm nicht getroffen zu werden, springt Mr. Ticklesneezer zur Seite.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Dabei kommt er so feste mit der Flasche auf dem Boden auf, dass der Korken abspringt.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Und so kommt Megazord frei. Guter Plan, Jason!

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Mr. Ticklesneezer ist nicht gerade begeistert. Megazord hat ihm die Flasche geklaut!

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Und dann taucht auch noch Rita mit ihren Gehilfen auf.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Eigentlich wollte sie sich ihren Sieg aus der Nähe ansehen, doch als die Rangers sie sehen, ist klar, was zu tun ist.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Sie öffnen die Flasche.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Und versuchen, Rita einzusaugen.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Die versucht wiederum, sich mit einem Zauber zu schützen. Squatt kann sich nur noch gerade so an einem Rohr festhalten.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

In diesem Moment taucht ein kleiner Junge neben Megazord und Mr. Ticklesneezer auf.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Wer das ist? Keine Ahnung. Vermutlich hat sich ein Kind unbemerkt aufs Set geschlichen.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Rita zeigt sich unbeeindruckt und schießt zurück.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Es kommt zu einer Explosion, die den Jungen ziemlich erschreckt und wegrennen lässt. Das zeigt, dass er auf dem Set nichts zu suchen hatte. Ich glaube nicht, dass es geplant war, knapp vor seinem Gesicht etwas in die Luft zu sprengen.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Aber kommen wir doch, auch wenn es schwer fällt, zurück zur eigentlich besprochenen Episode. Durch die Explosion können sich Rita und ihre Schergen wieder in ihre Mondbasis zurückziehen.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Mr. Ticklesneezer steht somit nicht mehr unter Ritas Zauber. Er erklärt sich sofort dazu bereit, alles zurückzubringen, das er zuvor geklaut hat.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Den Zug.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Ein Hochhaus.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Das Flugzeug.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Den Turm.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Und dann wacht Trini auf und es stellt sich heraus, dass die komplette Episode nur ein Traum war.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Mr. Ticklesneezer ist wieder eine normale Puppe.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Und Trini schläft beruhigt ein.

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Power Rangers Monster - S01E11 - Mr. Ticklesneezer

Tja. Und hier lag mein Problem, das ich mit der Aufnahme dieses Monsters in meine Sammlung hatte. Das Monster existiert gar nicht. Es war nur ein Traum. Aber wisst ihr was? Ich mag Mr. Ticklesneezer. Sehr sogar. Seine Flaschenidee hat mir überaus gut gefallen.

Durch die Traumgeschichte ist es auch verständlich, dass Squatt Trini nicht angegriffen hat. ES WAR JA NUR EIN TRAUM!

Und dann ist da noch dieser kleine Junge, der sich irgendwie ins Bild geschlichen hat. Wundervoll. Aber gut… vielleicht war das gar kein Fehler. Wie gesagt: Traum. Möglicherweise ist das ja Trinis kleiner Bruder. Oder so. Wer weiß.

Ich habe übrigens Angst vor Mr. Ticklesneezer. Puppen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.