Genürsel 2014 – 05/52 – Freundschaft (08/14)

ZUR VORHERIGEN SEITE

Während „Crossover“ wollte ich dann auch noch meinen Titel als „Bushjumper“ verteidigen. Leider landete ich während dieser Aktion auf meinem Kopf.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Freundschaft: Einen auf den Kopf gefallenen daran erinnern, wo er ist.

Das tat Dry sofort. Zwar lachend, aber immerhin.

Aus Dank legte ich mich irgendwo auf dem spadry-Berg auf den Boden und ließ Dry auf mich zu rennen über mich drüber springen.

Freundschaft: Gegenseitiges Vertrauen.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Freundschaft: Sich am Ende eines langen und harten Arbeitstages lachend in den Armen liegen.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Freundschaft: Gemeinsam über pinkelnde Hunde lachen.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Hunde waren seit diesem Tag ein fester Bestandteil von spadry-Videos.

Nach der mehr als erfolgreichen „Crossover“-Episode traf man sich dann noch bei mir zu Hause, ruhte sich aus und drehte Episode 15, die den Namen „spas Freak Show“ trug und in der es darum ging, dass ich zehn Minuten lang meinen Mundinnenraum filmte und mir ans Auge fasste.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Bei Episode 16 entwickelte sich spadry dann in eine irgendwie andere Richtung als bisher. Sie trug den Namen „Extreme Bushjumping“ und bestand aus lediglich zwei Szenen. Dry und ich sprangen jeweils einmal aus einer unangenehmen Höhe in einen Busch. Die längste Zeit waren wir in dieser Episode damit beschäftigt, unsere Verletzungen zu zeigen. Das war schon unangenehm. Aber das schlimmste Erlebnis sollte noch folgen.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Es folgte Episode 17. „Extreme Bushjumping 2“. Wenn man davon spricht, dass etwas ungeahnte Höhen erreicht, dann ist das hier wohl das perfekte Beispiel dafür. Wir sprangen von einem Parkhaus mehrere Meter abwärts in ein paar Büsche.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Ich machte den Anfang.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

ZUR NÄCHSTEN SEITE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.