Genürsel 2014 – 05/52 – Freundschaft (04/14)

ZUR VORHERIGEN SEITE

Nun! Irgendwas ist ja immer!

Episode 8 stand aber wieder ganz im Zeichen von Dry und mir. Wir hatten eines Tages über das Befahren von Bergen philosophiert und dabei die Erkenntnis gewonnen, dass hierfür ein einfaches Brett und ein paar Fußschlaufen aus Draht ausreichen würden. Dies mussten wir uns dann auch gleich mal beweisen. Ich bat meinen Vater um ein Brett, er händigte es uns ohne weitere Fragen zu stellen aus und so begann Episode 8: „Brettspiele“.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Wir betraten den spadry-Berg. Diesen Namen erhielt der Berg natürlich erst später, als wir ihn zum wiederholten Mal besuchten.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Mit dieser neuen Konstruktion konnte ja nichts schiefgehen, richtig?

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Falsch.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Aufmerksamen Zuschauern wird aufgefallen sein, dass wir einen Helm trugen.

Freundschaft: Jederzeit um die Sicherheit des anderen besorgt sein.

Was wie eine Schutzmaßnahme aussah, war eine ziemlich unnütze Sache. Wir trugen den Helm einfach nur wie eine Kappe auf dem Kopf und verschlossen ihn nicht. Was das bei Stürzen bedeutete, soll Dry euch vorführen.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Kurz bevor Drys Kopf den Boden berührte und dem Schutz des Helmes vertraute…

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

… löste sich dieser einfach vom Kopf seines Trägers…

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

… und rollte fröhlich singend weiter den Berg hinunter.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Um der Effektivität dieser Episode noch einen drauf zu setzen, montierte ich sogar irgendwann eine Wegrutschschutz.

Freundschaft: Gemeinsam Kreativität ausleben.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

DER hat gut funktioniert, sage ich euch!

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Tja.

„Brettspiele“ war lustig. Wenn man Leuten dabei zusehen will, wie sie eine Viertelstunde lang nichts gebacken bekommen, dann ist man hier richtig gut aufgehoben.

Aufgelockert wurde das Ganze von zwei kleinen Kindern, die den spadry-Berg anscheinend als Abkürzung benutzten und nicht schlecht staunten, als ihnen plötzlich zwei Deppen mit einem Brett und einem Helm gegenüberstanden.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Zum Abschluss noch mein Lieblingssturz aus der Episode, der tatsächlich weh getan hatte (der Helm!).

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

„Brettspiele“ war wirklich eine feine Sache. Das kann man nicht oft genug wiederholen. Wir hatten Blut geleckt (ohne wirklich stark zu bluten). Es musste doch irgendwie möglich sein, diesen dummen Berg auf einem Brett runterzufahren.

Also schummelten wir. „Brettspiele 2“. Brett auf Brett.

Freundschaft: Zusammen schummeln.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Das MUSSTE ja klappen.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Tja.

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

Genürsel 2014 - 05/52 - Freundschaft

ZUR NÄCHSTEN SEITE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.