Euro Truck Simulator 2 – LKohWeh #5 (2/4)

ZUR VORHERIGEN SEITE Am Ziel angekommen, ließ ich mir nichts anmerken und sackte meine Belohnung ein. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Doch dann warf ich schnell einen Blick auf die Karte und fuhr die nächstgelegene Werkstatt an. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Die Reparatur kostete mich fast 10.000 Euro. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Wenn man bedenkt, dass ich durch den Auftrag lediglich etwa 7.500 Euro eingenommen hatte, kann man sich vorstellen, wie es stimmungstechnisch gerade in mir aussah. Um nicht vollkommen auszurasten, rastete ich. Ich hatte einen weiten Weg hinter mir. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Am nächsten morgen trug ich eine extra dicke Schicht Bodylotion auf und genoss für einen kurzen Moment die aus meinen Poren strömende Frische Frankfurts. Der ärger und die Sorgen waren wie weggeblasen. Ja, ich hatte einen Verlust gemacht. Aber ich hatte das verdammte Match beendet. Und ich hatte gewonnen. Es war an der Zeit, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Als ich herausfand, dass ein weiterer, diesmal noch größerer Digger transportiert werden musste, war ich Feuer und Flamme. Man darf sich nicht einschüchtern lassen. Man muss nach den Sternen greifen. Auch wenn sich diese an einem Gürtel aufgehängt mehrere Meter über dem Ringboden befinden und man ein TLC-Match hinter sich bringen muss, um sie zu erreichen. The show must go on. Auf nach Dresden. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Wieder war ich ein wenig übermotiviert. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Aber bitte habt Verständnis. Ein Digger! Nach Dresden! Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Als ich Erfurt verließ und einen Blick auf die Tankanzeige warf, kam ich auf die Idee, die nächstbeste Tankstelle aufzusuchen. Und das tat ich dann auch. Man muss manchmal einfach seinen Gefühlen folgen. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Frisch gestärkt setzte ich die Reise fort. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Dresden erreichte ich ohne besondere Vorkommnisse. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Ladung am Ziel abliefern, Geld einkassieren… ich kannte den Ablauf. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Die pure Lebensfreude war das. Und es wollte einfach nicht aufhören. ICH wollte einfach nicht aufhören. Pausieren kann man immer noch, wenn man irgendwann nach zu vielen Bumps und Highspots keine Kniescheiben mehr hat. Jetzt musste gefahren werden. Und zwar Gabelstapler nach Leipzig. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Wieder einmal versuchte eine enge Einfahrt, mich durch einen Staredown einzuschüchtern. Aber ich lachte… Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 … und lachte… Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 … und lachte. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Lächerliches, kleines Tor. Auf wiedersehen, Dresden. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Und hallo Leipzig! Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Ja, ich kürze die ganze Sache hier mal ein wenig ab. Wenn nichts passiert, passiert eben nichts. Bei Wrestlingveranstaltungen schaltet man während Matches dieser Art immer in die Werbung. Das möchte ich meinen Lesern aber natürlich ersparen. Da ich noch sehr viel Zeit vor dem Abgabetermin der Gabelstapler hatte, trainierte ich noch ein wenig meinen Bizeps, indem ich auf dem Hinterhof der Holzverarbeitungsfirma Baumstämme stemmte. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Selbstverständlich beseitigte ich am Ende das von mir angerichtete Chaos nicht. Ich war ein angesehener Profi. Aufräumen können andere Leute hinter mir. Am Ende lieferte ich meine Ware pünktlich ab und wurde reich belohnt. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Von Leipzig aus ging es zurück nach Erfurt. Viel Neues bekam ich auf meiner Reise diesmal leider nicht zu sehen. Aber manchmal muss man sich auch in bekannten Gewässern aufhalten. Letztendlich tut es auch gut, an einen Ort zurückzukehren und in Erinnerungen zu schwelgen. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Meine Ladung konnte ich glücklicherweise am gleichen Ort in Empfang nehmen, an dem ich meine vorherige abgeliefert hatte. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Wieder einmal gab es keine nennenswerten Ereignisse auf meiner Fahrt. Es wurde lediglich dunkel. Aber das überrascht einen naturverbundenen Trucker wie mich selbstverständlich nicht. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Was mich dagegen überraschte: Obwohl dies hier bereits mein fünfter Reisebericht und mittlerweile viel Zeit vergangen ist, bin ich immer noch der einzige, der den Ampeltrick verwendet. Zeigt die Ampel rot, fahre einfach auf dem Gehweg weiter und dir passiert nichts. Warum macht das keiner außer mir? So ein High-Risk-Move ist das nun auch wieder nicht. Oder doch? Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Wie auch immer. Ich kam an meinem Ziel an und erledigte alles zur vollen Zufriedenheit meines Auftraggebers. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Am Ende wurde ich sogar mit dem Erreichen einer neuen Erfahrungsstufe belohn. Da ich meine Fähigkeiten auf hochwertige Fracht bezogen vollständig entwickelt hatte, entschied ich mich diesmal für die Verbesserung meiner Fernfahrtenfähigkeit. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 Ich wollte die Welt entdecken. Und das war nicht möglich, wenn ich mich immer nur ein paar Kilometer von meinem aktuellen Aufanthaltsort entfernen konnte. Aus einer Reichweite von 250km wurde eine Reichweite von 350km. Ich suchte mir ein ruhiges Plätzchen und schlief ein paar Stunden lang. Euro Truck Simulator 2 - LKohWeh #5 ZUR NÄCHSTEN SEITE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.