Banderole

Ich habe etwas wahnsinnig tolles bekommen. Es ist so toll, dass ich so ziemlich gar nichts damit anfangen kann. Was das ist? Eine Banderole! Sensationell. Primitivlinge würden „Papier“ dazu sagen. Aber nein. Es heißt „Banderole. Hier mal ein kleines Bild davon:

Banderole

Links erkennen wir sie. Die Banderole. Banderole klingt auch besser als Papierhaufen. Ab jetzt werde ich nur noch auf „Banderole“ schreiben, ein Banderolefeuer entfachen und Notizbanderolen auf meinem Schreibtisch verteilen. Die Zukunft hat begonnen.

Ach so: Rechts befindet sich eine „Super-Wundermuschel“. Und bevor jetzt wieder Fragen kommen, hier der Text aus der „Anleitung“ zu dem Ding:

Lösen sie die Papierbanderole, werfen sie die Muschel in ein Glas Wasser und haben sie etwas Geduld. Nach einiger Zeit springt die Muschel auf und es entfaltet sich eine echte Meereskoralle (Lateinischer Name: „Sertularia Cupressina“). Ein prächtiger Blickfang in jedem einfachen Einmachglas oder dekorativem Schauglas. Wunderschön und verträglich für alle Salz- und Süßwasser-Aquarien. Ca. 10-15 cm herausgewachsen bleibt sie monatelang haltbar. Wählen sie das Schauglas nicht zu klein, damit sich die Muschel ungehindert entfalten kann. Sorgen sie dann und wann für frisches Wasser – so haben sie lange Freude an ihrer Super-Wundermuschel.

All das habe ich gemacht. Leider war die Muschel bereits nach dem Lösen der Banderole geöffnet. Egal. Ab in ein Glas:

Banderole

Und hier mal das sensationelle Ergebnis nach etwa drei Stunden:

Banderole

Wahnsinn. Und jetzt nach weiteren 4 Stunden:

Banderole

Ich habe wirklich verschiedene Fotos gemacht. Und ich bin erstaunt. Selten so einen Mist gesehen…

Aber die Banderole ist cool. Wenn auch jetzt im Müll.

!!!!!!EINIGE TAGE SPÄTER!!!!!!

Der Wahnsinn! Es ist unglaublich. Anfangs habe ich mich ja noch über die Muschel lustig gemacht. Dumm und blöd und dumm habe ich sie genannt. Und jetzt, einige Tage später, bot sich mir dieser Anblick:

Banderole

Ja, richtig. Auch nach mehreren Tagen hat sich mal sowas von nichts verändert. Ich bin begeistert. Und ich werde das Teil so lange stehen lassen, bis es sich endlich mal dazu entschließt, zu wachsen, oder zu sterben. Keine Alternative. Wachsen oder auflösen. Und wenn ich ewig warten muss!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.