www.spa-zone.de
Unterstützt mich bei Patreon
Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3
Mit diesem dritten Teil meiner "Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger"-Reihe möchte ich das Thema rund um die Unterschiede der japanischen und amerikanischen Fassung beenden. "Endlich.", wird sich der eine oder andere denken. Auch ich muss zugeben: Über 300 Bilder in einem Artikel ist nicht gerade wenig. Aber es war notwendig. Glaube ich. Habe ich zumindest gehört. Von mir selbst. Egal.

Die erste Episode endete in beiden Fassungen bekanntermaßen ziemlich unterschiedlich. Auf der einen Seite haben wir ein "Fortsetzung folgt" und einen ziemlich starken Spannungsbogen, auf der anderen dagegen wurde die erste große Schlacht gewonnen. Dies geschah auf Kosten eines langsamen Spannungsaufbaus und vor allem auf Kosten einiger Handlungsstränge.

Letzteres ist auch der Grund, warum ich meine Analyse nicht nur auf die erste Episode beschränken wollte. Durch das Weglassen der kompletten Geschichte rund um die entführten Kinder und das Space Shuttle standen die Amerikaner nämlich vor einem großen Problem. Das "Fortsetzung folgt" lässt es erahnen: Die nun folgende Episode knüpft dort an, wo man uns hat stehen lassen.

Wie gestern werde ich im Laufe dieses Artikels zwischen der amerikanischen und japanischen Fassung hin und her springen. Zwischendurch fasse ich das Gesehene zusammen und baue an passenden Stellen Übersichtsgrafiken ein. Vor allem werde ich mich aber auf die durch das amerikanische Zusammenschneiden entstandenen Anschlussfehler konzentrieren.

Genug eingeleitet. Lasst die Analyse beginnen.



Episode 2

Durch den Cliffhanger ist es wohl angebracht, in Japan zu beginnen. Nach einer einminütigen Zusammenfassung der Geschehnisse der Vorgängerepisode finden wir uns in einer Talkshow wieder. Hier diskutieren wichtige Menschen über die letzten Ereignisse. Indem sie sich streiten und aufeinander losgehen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Rita projiziert sich selbst in das Fernsehbild (oder wie man das jetzt beschreiben soll) und verkündet ihre Meinung zu dem Ganzen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Nun ist es endlich an der Zeit, ein wenig über die Geschichte der Power Rangers zu erfahren. Noch einmal ein kurzer Hinweis: Ich weiß, dass das nicht die Power Rangers sind. Ich bleibe aber der Einfachheit halber bei den amerikanischen Bezeichnungen, weil das den Text nicht ganz so verwirrend macht. Jedenfalls befinden wir uns nun im Tempel der Rangers.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der blaue Ranger liest laut lachend einen Comic.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der gelbe Ranger hält das angesichts der entführten Kinder für ziemlich unangebracht.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der pinkfarbene Ranger stimmt zu, während der Zauberer Baaza lauscht.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Nun nimmt sich die japanische Fassung ein paar Minuten Zeit, um den Ursprung der Power Rangers zu erläutern. Dieser Abschnitt ist ziemlich interessant. Da die amerikanische Fassung, so viel möchte ich schon einmal verraten, kein Wort über Dinge dieser Art verliert, möchte ich mir etwas Zeit nehmen und die Geschichte der Rangers wiedergeben.

Wir befinden uns 170 Millionen Jahre in der Vergangenheit. Überall stehen hässliche Dinosaurierfiguren herum. Natürlich gibt es auch richtige Dinosaurier auf der Erde. Die werden aber nicht gezeigt.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Ob man ein Mammut oder einen Säbelzahntiger nun als Dinosaurier bezeichnen sollte, lasse ich wieder mal unkommentiert stehen. Wir bemerken nun, dass uns all diese Dinge vom roten Ranger erzählt werden, der in einem schön gezeichneten Geschichtsbuch blättert und mit dem schwarzen Ranger redet.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Es stellt sich heraus, dass auch zu Zeiten der Dinosaurier Menschen lebten. Und nicht nur das: Sie halfen den Sauriern dabei, sich weiterzuentwickeln.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Japp. Weiterzuentwickeln. Ich habe versucht, einen Screenshot zu erstellen, der meine Reaktion auf das soeben Gehörte gut widerspiegelt.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Ist mir glaube ich gelungen.

Aber akzeptieren wir das mit den Menschen und Dinosauriern doch einfach mal. Wir erfahren weiter, dass es damals fünf Menschenstämme gab. Jeder von ihnen hatte einen Dinosaurier als ihn schützende Bestie.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Alle lebten glücklich und zufrieden zusammen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Bis die böse Hexe Rita plötzlich hinter einem Erdhügel auftauchte und Chaos verbreitete. Sie wollte die Menschheit vernichten.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Es gab eine fürchterliche Schlacht.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Während dieser verlor der rote Ranger seinen Vater, seine Mutter und seine kleine Schwester.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Die Menschheit wäre beinahe ausgerottet worden, wenn sich nicht plötzlich die Stammesbestien erhoben und die Menschen unterstützt hätten.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Die Dinosaurier besiegten Rita und verbannten sie auf den Planeten Nemesis.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dort sperrten sie sie in das Gefäß, das wir aus der ersten Folge kennen. Wir bekommen zu sehen, wie Rita Rache schwört und in besagtes Gefäß gesteckt wird.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Um auf eine eventuelle Rückkehr Ritas vorbereitet zu sein, wählte jeder Stamm einen Krieger aus den eigenen Reihen aus. Zusammen wurden sie im Tempel in Schlaf versetzt und sollten erst geweckt werden, wenn Rita zurückkehrt.

Der pinkfarbene Ranger hat eine Vermutung, wer diese Auserwählten sein könnten.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Vollkommen richtig. Depp.

Der rote Ranger findet noch schnell die passenden Worte, um nicht so unpassend wie ich auf die Frage zu antworten.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Mit diesen Worten schalten wir zu Rita.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Lasst uns an dieser Stelle doch mal eine kurze Pause einlegen und über das Gelernte nachdenken. Vor allem, weil "Power Rangers"-Fans vermutlich zum ersten Mal von einer solchen Vorgeschichte hören. Möchtet ihr wissen, wie die amerikanische Fassung beginnt? Natürlich möchtet ihr das. Sonst wäret ihr ja nicht hier.

Die Folge heißt auf Deutsch "Höhenangst" und beginnt wie so oft in der Trainingshalle. Trini trainiert.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Während Jason ein Seil hinaufklettern will.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Trini eilt herbei und teilt Jason ihre Zweifel an dem Vorhaben mit.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Wenigstens wissen wir jetzt, wer derjenige mit der Höhenangst ist. Trini will mit all dem nichts zu tun haben.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Jason erreicht unterdessen sein Ziel: Die Hallendecke. Beim Abseilen kommt es zu einem kleinen Unfall.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Billy hat sich nichtsahnend unter das Seil gestellt. Jason rutscht ihm dadurch auf die Schultern.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Physikalisch kann ich die folgenden Ereignisse leider nicht erklären, aber die beiden schwingen nun ein paar mal hin und her und landen letztendlich vor Trinis Füßen. Die einen Blick loslässt, der "Ich habe es ja gesagt." ausstrahlt.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Da all das noch nicht lustig genug ist, tauchen auch noch Bulk und Skull auf. Wir wissen alle, was das bedeutet. Unendlich viel Spaß.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Zunächst gönnt sich Jason einen deftigen Staredown mit den beiden.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dann beschließt Bulk, das Seil hinaufzuklettern, was in einem Dickenwitz endet.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dicke Menschen sind schon lustig. Haha. Unser Bulk.

Nun. Was ist jetzt besser? Das Rumgeblödel oder die Hintergrundgeschichte der Power Rangers? Dies zu entscheiden liegt nicht in meiner Macht. Überlegt euch gefälligst selbst eine Antwort.

Nein, ernsthaft. Gerade hier wird der Unterschied zwischen beiden Fassungen mehr als deutlich. Da die Rangers keine Krieger aus der Urzeit mehr sind, sondern auserwählte Teenager, würde die ursprüngliche Hintergrundgeschichte nicht mehr viel Sinn ergeben. Natürlich hätte man hier einfach ein paar wenige Stellen umschreiben können (es werden keine Krieger eingeschläfert, sondern einfach welche ernannt, wenn Rita auftaucht), doch letztendlich hat man keinen großen Wert auf die Vergangenheit gelegt. Man schnitt in der vorherigen Episode schließlich schon den Namen des Planeten Nemesis und ähnliche andere Kleinigkeiten heraus. Man weiß ja nicht einmal viel über Zordon.

Außerdem ist nun natürlich klar, worum es im weiteren Verlauf dieser Episode gehen wird. Um das Überwinden von Ängsten. Wie wird Trini nur ihre Höhenangst hinter sich bringen? Man darf gespannt sein.

Letztendlich treffen die beiden Fassungen nun aber wieder aufeinander, denn auch in Amerika geht es zurück in Ritas Schloss. Ihr wisst, was das bedeutet: Zusammenfassung!

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Wir kommen nun zu einem ziemlich lustigen Teil dieses Vergleichs. Ich hoffe, es wird jetzt nicht zu chaotisch. Beginnen möchte ich bei der Originalfassung. Wir befinden uns also in Ritas Palast.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Hier erklärt sie uns, dass sie sich am Ende der ersten Episode auf den Mond teleportiert hat.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Sie hat diesen Ort gewählt, weil er so schön ruhig und einsam ist. Wir erinnern und im Verlgeich an die amerikanische Fassung: Dort befand sich Ritas Wohnung von Anfang an auf dem Mond, da die ganze Szene rund um das Wolkenkratzerverschieben und Wegteleportieren herausgeschnitten wurde. Warum sie diesen Ort gewählt hat, wurde nie erklärt. Man hat einfach eine Szene aus späteren Folgen in die erste Geschnitten, um sich eine Erklärung sparen zu können.

Aber es wird noch besser. Rita fragt ihre Untergebenen, ob die Vorbereitungen abgeschlossen sind. Na? Erkennt ihr das Shuttle?

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der Gigant hatte den Rangers das Shuttle ja wieder abgenommen. Rita hat nun also einen Plan, der nur mit dem Shuttle funktioniert. Sie wirft einen Blick hinein und die Kinder haben, wie immer, panische Angst.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Rita gibt sich ziemlich siegessicher.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Diese Szene existiert auch in der amerikanischen Fassung, wurde aber vollkommen anders synchronisiert. Die Zuschauer kennen das Shuttle schließlich nicht. Sie wissen nicht, dass es das gleiche Shuttle aus der Einleitung in Episode 1 ist. Für sie ist es nur ein Shuttle.

Wie kann man es also nun sinnvoll in die Episode einbauen? Ganz einfach: Indem man es als Zeitfalle und nicht als Shuttle bezeichnet. Japp. Zeitfalle. Ihr habt richtig gehört. Rita sagt: "Ich werde sie wie Zordon in einer Zeitfalle fangen." Und dann? Nichts. Die Szene hört nach wenigen Sekunden schon wieder auf. Bevor wir das Shuttle überhaupt zu Gesicht bekommen, haben die Amerikaner eine eigene Szene eingefügt.

Hier befinden wir uns wieder in der Sporthalle.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Billy hat den Rangers etwas Tolles zu erzählen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Schaut euch nur seinen Spint an! So ist das bei Technikfreaks. Die haben eine blinkende Apparatur in ihren Schrank eingebaut, weil sie Technik so mögen. Und Erfinder sind!

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Billy hat auch etwas erfunden. Uhren.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Natürlich ist das keine Uhr. Es ist eine "kleine Übertragungseinheit". Mit ihrer Hilfe kann man sich immer und überall verständigen. Die anderen verstehen ihn nicht. Nur Trini hat ein wenig Ahnung von der Materie. "Er hat jetzt ein Kommunikationsgerät und sendet Mikrowellen." Billy stimmt zu und ergänzt: "Sie reagieren auf Bewegungen. Begleitet von einem akustischen Impuls." Hey, ich will nur exakt sein. Nicht wahr, Billy?

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Guck nicht so eingebildet.

Um das mal zusammenzufassen: Mit den Uhren können die Rangers jederzeit mit Zordon und Alpha kommunizieren. Und sie können sich in die Zentrale beamen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Trini drückt einen Knopf.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Und zack. Alle fliegen in die Zentrale. Total unauffällig natürlich.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Sie landen auf Alpha, weil das lustig ist.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Zordon gratuliert Billy.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Er findet die Erfindung toll. Alpha soll sie nur ein wenig anpassen. Das macht der dann auch, indem er eine Fernbedienung auf die Uhr richtet, an der sich eine Plasikpistole und anderes Zeug befinden.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dabei macht er einen Fehler und rennt durch die Zentrale.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Die komplette Szene ist ziemlich merkwürdig und albern. Darum will ich ihr keine große Aufmerksamkeit zukommen lassen. Sagen wir einfach, dass hiermit erklärt wurde, wie sich die Rangers im weiteren Verlauf der Serie mit Zordon unterhalten und in die Zentrale beamen können. Wenigstens erklärt man irgendwas.

Nun erfolgt ein Schnitt und man kehrt zu Rita zurück. Wieder laufen die beiden Szenen gleich ab, die Synchronisation ändert jedoch komplett den Inhalt beider Fassungen.

Rita redet nun über das Shuttle. Im Origninal sieht man, wie oben beschrieben, die im Shuttle gefangenen Kinder. Diese Szenen fehlen in der amerikanischen Fassung. Hier wird stattdessen erklärt, dass das Shuttle kein Shuttle, sondern eine Zeitfalle ist. Das ergebt nun wirklich keinen Sinn. Warum konstruiert man eine Zeitfalle, die aussieht wie ein Spaceshuttle? Keine Ahnung.

Wie funktioniert das Shuttle, ähm, ich meine natürlich die Zeitfalle? Dort, wo sie landet, erzeugt sie ein Zeitloch. Darin sollen Finsters Monster dann die Power Rangers fangen. Soso. Ich stelle mir gerade das Meeting vor.

"Chef?"
"Ja."
"Das Shuttle mit den Kindern letzte Woche... erinnern sie sich noch?"
"Natürlich. War ziemlich aufwendig, das rauszuschneiden."
"Nun, in der nächsten Folge spielt das eine total wichtige Rolle."
"Was?"
"Ja. Extrem wichtig sogar."
"Öhm. Macht ne Zeitfalle draus."
"Was?"
"Eine Zeitfalle."
"Aber..."
"An die Arbeit."

Vermutlich ärgerte man sich, nicht einfach ein paar eigene Szenen mit gefangenen Kindern gedreht zu haben. In all ihren Szenen machen die doch nichts anderes als schreien und sich umarmen. Das kann doch nicht so teuer sein, oder? Jaja, ich weiß. Am Ende der Folge... oh. Ich will ja nichts verraten.

Zurück zu Rita. Die wendet sich nun an Finster. Schließlich benötigt sie ein Monster, um ihren Plan zu verwirklichen. Hier sind beide Fassungen ziemlich identisch. Bleiben wir doch in Amerika.

Rita beauftragt Finster mit der Monsterproduktion.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Sie schaut sich an, was Finster anzubieten hat. Diese Szene liebe ich übrigens. Wie Rita mit den kleinen Monsterfigürchen spielt... spitze. Erinnert mich an meine Skylanders. Mit denen spiele ich hin und wieder auf vergleichbare Art und Weise.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Aber Finster hat ein ganz spezielles Monster geschaffen. Den Knochenmann.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Rita ist begeistert und Finster steckt seine Kreation in den Monsterofen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Da ist der Knochenmann.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Rita läuft zur Zeitfalle und schickt sie auf die Reise.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Erwartungsvoll sieht sie ihr mit ihrem Fernrohr hinterher.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Zeit für eine kurze Vergleichspause. Die Szene läuft wie gesagt in meiden Fassungen recht ähnlich ab. Was in Amerika fehlt ist mal wieder die Namenseinblendung des Knochenmanns.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Auf diese verzichtete man immer. Schließlich sieht man hier japanische Schriftzeichen und man will die amerikanische Jugend nicht verderben. Dadurch bekommt man den Knochenmann nach seinem Sprung aus dem Monsterofen aber zunächst nicht richtig zu Gesicht.

Den größten Unterschied machen mal wieder die Kinder aus. Vor dem Start des Shuttels erklärt Rita den Kindern noch, dass sie sie benutzen will, um die Power Rangers anzulocken und dann ihr Monster auf sie zu hetzen. In Amerika gibt es keine Kinder also auch keinen Plan dieser Art. Noch einmal: Das ist kein Shuttle, sondern eine Zeitfalle.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Zum Abschluss noch ein lustiger Vergleich: In Amerika hat Ritas Fernrohr ein Fadenkreuz. Im Original nicht. Hier gerate ich so langsam in Erklärungsnot.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Rita sucht das Shuttle / die Zeitfalle und man folgt dem Gefährt für ein paar Sekunden. Es fährt durch die Stadt. In Amerika wird das Ganze nun so dargestellt, als würde die Bevöerung panisch vor der Zeitfalle fliehen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Rita freut sich über die verbreitete Panik.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Und der Spaß geht noch ein bisschen weiter.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Seien wir doch mal ehrlich: Die Menschen fliehen vor einem Spielzeugflugzeug. Die ganze Geschichte mit der Zeitfalle funktioniert nicht. Das Ding ist ein Spielzeugflugzeug. Spielzeug. Wenn so ein Ding neben mir über die Straße fährt, renne ich nicht kreischend davon. Was soll das?

In der Originalfassung ergibt all das viel mehr Sinn. Ein Kamerateam wird auf das Shuttle aufmerksam. Es wird schnell klar, dass es sich um das auf dem Planeten Nemesis verschwundene Shuttle handelt. Die Untertitel sollten das mal ein bisschen verdeutlichen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Man sieht sogar die Kinder im Shuttle sitzen. Durch die Berichterstattung werden die Rangers auf das Shuttle aufmerksam. Die Szene, in der Rita ihren Plan feiert, existiert hier gar nicht.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Und die Bevölkerung? Die hat keine Angst vor dem Shuttle. Sie flieht nicht. Sie versucht, es zu fangen! Sie rennt nicht vor ihm weg, sondern zu ihm hin.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Alle versuchen, die armen Kinder zu retten.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Das Shuttle weicht währenddessen Autos und anderen Dingen aus.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Die Atmosphäre ist somit eine ganz andere. Und viel nachvollziehbarer als die alberne amerikanische Zeitfalle.

Gut. Zum Ausgleich hat die Originalfassung dann noch eine solche Szene zu bieten:

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Das muss jetzt natürlich nicht unbedingt sein.

Egal. Wenn man den Humor der amerikanischen Fassung sieht, ist das hier schon fast zu verzeihen. Zeit für eine Übersichtgrafik. Ab jetzt beginnen nämlich wieder die Unterschiede.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Zu Beginn mache ich es mir mal einfach und bleibe beim Original. Hier treffen nun nämlich die Rangers auf ihren stylischen Motorrädern ein. Sie möchten das Shuttle einfangen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Rita freut sich. Die Rangers sind in ihre Falle getappt.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Sie schickt den Knochenmann los, der sich sofort wegteleportiert.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Er landet auf dem Motorrad des roten Rangers.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Er teleportiert sich mit dem Ranger zusammen weg.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Als der rote Ranger zu sich kommt, steht er auf einem Jahrmarkt.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der Knochenmann sitzt auf einem Kinderkarussell. Wie so oft verschwindet er auf einmal.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dann greift er hinterrücks an.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der rote Ranger wehrt sich und bekommt kurze Zeit später Unterstützung von seinen Freunden. Wie die ihn gefunden haben, weiß ich nicht. Von Uhren, wie sie die amerikanischen Rangers besitzen, habe ich nichts gehört.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Jedenfalls hauen sie den Knochenmann buchstäblich in Stücke.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dem macht das gar nichts aus. Er setzt sich wieder zusammen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Plötzlich schießt er Laserstrahlen aus seinen Augen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Wieder duelliert er sich mit dem roten Ranger.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Er zieht diesen auf ein Gerüst. Dort kämpfen die beiden weiter.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Bis der Knochenmann die Oberhand gewinnt und seinen Gegner vom Gerüst stößt.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Er springt sofort hinterher.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Und zerbricht das Schwert des Rangers.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Jetzt reicht es unseren Helden. Zeit, sich zu verwandeln!

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

POSE!

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Also gut. Das ist jetzt alles nicht weiter kompliziert. Ritas Plan ist simpel: Sie weiß nicht, wo die Rangers stecken, darum benutzt sie die Kinder als Köder. Als sie die Rangers aufgespürt hat, greift der Knochenmann an. Die Helden kämpfen, haben keine Chance und verwandeln sich. Diesen Punkt kennen wir bereits aus der ersten Episode. Hier war die Verwandlung das Finale. Nachdem wir dies nun etabliert haben und sie ihrem ersten richtigen Gegner gegenüberstehen, kann es weitergehen.

Aber werfen wir doch erst einmal einen Blick rüber nach Amerika. So viel sei verraten: Auch hier wird sich im Laufe der Folge verwandelt. Darum folgen wir dem Verlauf doch einfach bis zu diesem Zeitpunkt. Ich will wieder eine tolle Grafik erstellen. Ich ernähre mich quasi von komplizierten Grafiken. Aber das ist ein anderes Thema.

Da wir es in Amerika nicht mit einem Shuttle, sondern einer Zeitfalle zu tun haben (ja, ich MUSS das immer wieder betonen), müssen wir diese Falle nun auch irgendwie in Aktion sehen.

Darum geht die Durch-die-Straßen-fahren-Szene noch ein paar Sekunden länger als im Original. Die Zeitfalle erreicht einen Erdhügel, kommt dort zum Stehen, klappt ihre Nase auf und schießt einen bunten Strahl auf die Stadt.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Das ist also die Zeitfalle. Ich bin schwer beeindruckt. Hüstelhüstel. Was genau der Strahl nun mit der Zeit mache? Lasst mich in Ruhe.

Zordon ist von alldem ziemlich beeindruckt. In der Zentrale wird nämlich Alarm geschlagen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Zordon klärt schnell auf.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Zeitfalle und so. Er weiß bescheid. Außerdem ist die Monsterarmee vor der Stadt gesichtet worden. Alpha betätigt seine Lieblingshebel und die Rangers machen sich auf den Weg.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Schnell stoßen sie auf die Monsterarmee. Sie wollen sie beobachten, werden aber entdeckt.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Kimberly hat sofort die richtige Idee: "Verwandeln wir uns!" Jason schreitet ein. "Zordon hat uns gesagt, wir sollen uns erst selbst verteidigen, bevor wir unsere Macht gebrauchen."

Na? Merkt ihr was? Verwandlungen sind in der amerikanischen Version nur dann möglich, wenn sie im Original vorkommen. Dort prügelt man sich aber gerade auf Motorrädern unverwandelt mit dem Knochenmann. Diese Szenen kann man selbstverständlich nicht zeigen. Außerdem möchte man ja noch die Geschichte mit der Höhenangst zu einem Ende bringen. Oh. Zu viel verraten. Haha.

Jedenfalls hat man sich mit der Zordon-Geschichte eine tolle Ausrede einfallen lassen, warum sich die Rangers nicht verwandeln. Zumindest eine bessere als das Gelaber mit der Zeitfalle.

Nun wird sich also angenehm geprügelt.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Man beschließt, die Gegner voneinander zu trennen. Darum laufen Billy und Trini davon. Wohin? In "die Berge". Und? Ahnt ihr was?

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Da die erste Trennung noch nicht ausreicht, trennen sich auch Billy und Trini noch einmal. Trini versteckt sich hinter einem Stein.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Billy klettert auf einen Berg.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Die anderen prügeln sich weiter.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Trini ist nun nicht gerade begeistert von Billys eingeschlagenem Weg.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Auch Billy kommen Zweifel. Auf dem Berg kann er nämlich nicht mehr wegrennen, wenn er vor einem Abgrund steht.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Jetzt mal ehrlich: Ist das alles nicht total blöd? Die trennen sich, um die Gegner auseinanderzuziehen. Und dann? Rennen sie immer weiter. Warum kämpfen sie nicht langsam mal?

Ach ja. Trini muss ja ihre Angst überwinden. Die gesamte Szene zieht sich ziemlich. Billy steht mit dem Rücken zur Schlucht, während Trini irgendwelche Steine besteigt und motivierende Selbstgesrpäche führt. "Ich habe Angst. Aber Billy braucht mich. Ich muss es schaffen. Ich kann nicht mehr, aber ich muss es schaffen."

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Während Trini mit sich selbst redet, kommt Billy noch auf die grandiose Idee, seine Power-Verbindung zu verlieren. Die anderen drei Rangers geraten auch in Bedrängnis. Der ganze Plan ist ein einziges Desaster! Und es zieht sich! Ich habe mal einen Haufen Screenshots angefertigt, um euch zu zeigen, was ich meine.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

ENDLICH! Trini ist oben. Sie rennt zu Billy.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Und was macht sie? Sie lässt den Gegner auf sich zurennen, geht einen Schritt zur Seite und das Monster fällt den Berg runter.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

"Das war wirklich fantastisch von dir, Trini." Ja. Wirklich. Gut, dass du da warst.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

"Was machen die mit unseren Freunden?"

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Tja. Ohne Trinis Kampfkünste sind auch die in einer ziemlich blöden Situation.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Aber keine Sorge: In wenigen Sekunden sind Trini und Billy vom Berg runter und eilen zur Hilfe.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Jetzt kommen Jason, Zack und Kimberly auf eine tolle Idee. Sie bilden ein Karussell.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Gut, dass Trini und... ach, lasst mich doch. Sie verprügeln die Monsterarmee und die zieht sich mit Kakteenstücken im Hintern zurück.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Rita befiehlt nun dem Knochenmann, die Rangers anzugreifen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der macht sich sofort auf den Weg.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Die Landung nach dem Teleportieren sorgt dafür, dass er in seine Einzelteile zerfällt und sich wieder zusammensetzt.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Kommt euch das bekannt vor? Genau. Das ist der Moment, in dem die Rangers im Original zusammen auf den Knochenmann einschlagen. Da man die Japaner nicht zeigen, die Zusammensetzfähigkeit aber auch nicht verschweigen wollte, hat man sie eben als Teleportationslandung eingebaut. Geschickt.

Währenddessen lobt Zordon die Rangers. Wir sehen dies durch die mittlerweile berühmte Kugel.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Zordon sagt, dass die ganze Situation aber noch lange nicht gerettet ist. Denn Rita hat ein Monster auf die Erde geschickt. Den Knochenmann. Zordon stellt dessen Fähigkeiten vor. Und zwar so, wie ich es gestern bereits angedeutet habe: Durch die Kugel. Alpha startet die Übertragung.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der Knochenmann kann Energieblitze aus seinen Augen schießen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Hindernisse überspringen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Und sich sogar unsichtbar machen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Na? fällt euch wieder etwas auf? Richtig: Man hat alle Szenen aus dem Original wiederverwendet, die man aufgrund der japanischen Darsteller nicht richtig benutzen konnte. Man stellt den Knochenmann vor, indem man besagte Szenen in der Kugel abspielt. Dass der Knochenmann diese Fähigkeiten nun in der amerikanischen Fassung gar nicht wirklich verwendet, ist ja egal. Er kann Energieblitze schießen, macht es aber nicht. Wie man die Bilder für die Fähigkeitenvorstellung bekommen hat? Fragt nicht mich, fragt die Kugel.

Die Rangers möchten den Knochenmann natürlich stoppen. Darum verwandeln sie sich.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Und endlich sind wir wieder da angekommen, wo die japanische Fassung weitergeht.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Zeit für eine Zusammenfassung. Die Bilder, die zwischen zwei Versionen liegen zeigen die Szenen, die in beiden Fassungen vorkommen, nur eben an anderer Stelle oder auf andere Art und Weise:

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Hier sehen wir also, vor welchen Problemen die amerikanischen Produzenten standen. Natürlich wollte man so viel wie möglich von den vorhandenen Monstern zeigen. Leider war dies aber nicht immer möglich und so musste man eben auf die berühmte Kugel zurückgreifen.

Gleichzeitig hat man Trinis Kampf gegen die Höhenangst einbauen wollen. Ein weiteres Merkmal der Power Rangers: Oft gibt es eine Moral. Man muss seine Ängste überwinden, Umweltschutz ist wichtig, Freundschaft ist toll, Neid bringt nichts und so weiter. Ihr könnt euch sicher denken, worum es geht. In Japan hat man auf diese Klischeegeschichten natürlich nicht vollständig verzichtet. In einer Folge werden Kinder in Bäume eingeschlossen und ein Trupp Holzfäller ist kurz davor, die Bäume zu fällen und die Kinder dadurch zu töten. Auch hier hat man es mit Moral und Dingen dieser Art zu tun. Dennoch wird hier nicht so offensichtlich mit Klischees um sich geworfen. Und so platt.

Man sollte auch bedenken, dass Trini in der vorherigen Folge diese Aktion abgezogen hat:

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Aber gut. Wenn man mystische Krieger durch Jugendliche ersetzt, darf man nicht auf jedes Detail achten. Sagt der, der sich hier die Finger wundtippt, während er eine Kinderserie analysiert.

Gutes Stichwort. Wie geht es weiter? Natürlich habe ich den nun folgenden Kampf schon an anderer Stelle beschrieben, trotzdem möchte ich mir die Zeit nehmen, auf ein paar Punkte einzugehen. Das macht doch jetzt auch keinen großen Unterschied mehr, oder? Nur so viel: der Kampf gegen den Knochenmann läuft in beiden Versionen ziemlich identisch ab. Wieder liegen die Unterschiede eher in der erzählten Geschiche. Aber dazu später mehr.

Der Knochenmann nimmt seinen Kopf ab und wirft ihn hoch.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Daraufhin verschwindet sein Körper und der Kopf beginnt sich zu drehen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dies zieht die Rangers in eine Art Parallelwelt.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Hier sollte man gleich kurz einhaken. Im Original wird an dieser Stelle nicht ganz klar, was gerade passiert. Der Knochenmann konnte sich rumteleportieren und auch andere mitnehmen, das haben wir während der Motorradszene zuvor bemerkt. Aber was genau das hier für ein Ort ist? Keine Ahnung. Ich vermute mal, dass es sich um den gleichen Ort handelt, in dem die vier Rangers in der ersten Episode gelandet sind. Erinnert ihr euch noch? Der Strand? Der war auch nicht wirklich da.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Vermutlich handelt es sich hier einfach um einen düsteren Ort, an den Rita und ihre Monster ihre Gegner verbannen können.

Hier macht es die amerikanische Fassung dank der Zeitfallengeschichte fast schon besser. Und glaubt mir, ich bin selbst überrascht, das gesagt zu haben. In dieser Fassung ruft der Knochenmann noch etwas wie "Ab in die Zeitfalle". Wir lernen also, dass es sich bei dem nun folgenden Ort um eine Zeitfalle handelt. So sieht das also in einer solchen aus.

Im Original sehen die Rangers nun das Shuttle.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Die Kinder darin sind anscheinend ohnmächtig geworden.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der Knochenmann greift an und ruft Verstärkung. Wie es sich gehört, beginnen nun alle damit, sich zu verprügeln.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Während des Kampfs tauchen plötzlich Ritas Gehilfen auf.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Sie platzieren eine Bombe am Shuttle und zünden die Lunte an.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Auch hier gibt es wieder inhaltliche Unterschiede. Im Original handelt es sich hier um eine ziemlich gemeine Attacke. Man hat Kinder benutzt, um die Rangers anzulocken. Dann hat sie ein Monster in eine Paralleldimension gezogen und jetzt möchte man die Kinder auch noch in die Luft sprengen? Düster.

In der amerikanischen Version sagen Ritas Gehilfen, dass sie die Zeitmaschine in die Lust sprengen möchten. Es wird übrigens immer wieder sowohl von einer Zeitfalle als auch von einer Zeitmaschine gesprochen. Entschuldigt also, wenn auch ich hin und wieder zwischen den Bezeichnungen hin und her springe. Der Plan ist, die Zeitmaschine zu sprengen und die Power Rangers dadurch für immer in dieser Falle gefangen zu halten.

Die Rangers wollen die Bombe aufhalten, der Knochenmann stellt sich ihnen jedoch in den Weg und öffnet eine Erdspalte.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der rote Ranger lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen. Er greift weiter an.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Seine Kollegen eröffnen das Feuer.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der Knochenmann explodiert und zerfällt in seine Einzelteile.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Natürlich macht ihm das nichts aus. Er setzt sich einfach wieder zusammen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der blaue Ranger hat die Idee: Er schnappt sich den Kopf des Knochenmannes.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Pass auf Gelb.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Ein eleganter Sprint.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Touchdown!

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Ohne Kopf explodiert der Knochenmann.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Bis zu diesem Zeitpunkt ähneln sich die beiden Fassungen wie bereits gesagt ziemlich. Der größte Unterschied ist natürlich die Bezeichnung des Shuttels und das Auftauchen der Kinder. In Amerika gibt es wie so oft keine Kinder.

Nun wird es jedoch noch einmal interessant. Im Original erreichen die Rangers endlich das Shuttle.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Die in ihm sitzenden Kinder wachen auf und bemerken die Bombe.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der rote Ranger schnappt sich das Shuttle.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

In dem Moment taucht plötzlich eine riesige Hand aus dem Nichts auf und greift nach dem roten Ranger.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der verliert das Shuttle und der blaue Ranger hebt es auf.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der rote Ranger wird unterdessen in die Luft gehoben.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Wir sehen einen alten Bekannten. Der Titan ist zurück! Der Kerl, der in der vorherigen Episode das Shuttle geklaut hatte und für ein "Fortsetzung folgt" sorgte. Er hat ein Loch in die Wand der Paralleldimension gehauen (was auch immer) und hat offensichtlich genug von den Rangers.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Durch die Unterbrechung vergessen die Rangers die Bombe, die eigentlich das Shuttle in die Luft jagen sollte. Die Bombe explodiert.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Und schleudert die Rangers aus der Parallelwelt.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Man steht mitten in einer Steinlandschaft dem Monster gegenüber.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Für die japanischen Zuschauer ergibt sich hier kein Problem. Im Grunde hat man sich die ganze Zeit über gefragt, was aus dem großen Typen geworden ist. Vermutlich hat man ihn schon erwartet. Und da ist er also. Lasst den Kampf beginnen!

In Amerika stand man nun jedoch vor einem Problem: In der amerikanischen Fassung gab es diesen großen Typen nicht. Erinnert ihr euch noch? Anstatt einen Cliffhanger auszustrahlen, hatte man Goldar wachsen lassen und alle Zords gerufen. Man hatte sogar Megazord gebildet und so den Kampf für sich entschieden. Vom Titan war bis zu diesem Zeitpunkt noch nie die Rede gewesen.

Wie kann man die Situation retten? Hey, wer aus einem Spaceshuttle eine Zeitfalle macht, wird sich schon etwas einfallen lassen. Richtig? Richtig!

Schnitt zu Rita.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

"Ich bin nicht umsonst Klassenbeste in Zauberei gewesen."

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Rita beginnt laut zu lachen. Der Himmel (wo auch immer) beginnt, sich zu verfinstern. Blitze sind zu sehen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Und nun spielt man das Ende der vorherigen Episode (Originalfassung) rückwärts ab.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Ja. Ihr habt richtig gehört. Man spielt das Ende rückwärts ab. Eigentlich hatte sich der Titan ja mitsamt dem Shuttle und Ritas Bude in Luft aufgelöst. Hier tauchen sie dagegen auf.

Einem Zuschauer mit aufmerksamem Blick explodiert spätestens hier der Kopf. Was ist das? Wer ist das? Wo ist das? Warum hält das Ding ein Shuttle in der Hand? Was ist das für ein Hochhaus? Was klebt da für eine Hausgeschwulst auf dem Dach des Hochhauses? Hilfe?

Mal eine kleine Randinformation: Diese Szene war der Grund dafür, dass ich damit angefangen habe, mich über den Ursprung der Power Rangers zu informieren. Dass hier etwas nicht stimmt, war schnell klar. Was genau das war, wollte ich herausfinden. Dass das zu einer solchen Analyse führen würde, hatte ich allerdings nicht erwartet.

Zurück zum Thema. Natürlich hört das Ganze hier noch nicht auf. Wie in der vorherigen Originalfolge bricht die riesige Hand durch die Wand.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Das Aufheben des roten Rangers stammt nun wiederum aus der aktuellen Episode.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dann schaltet man wieder zu altem Material. Der blaue und der pinkfarbene Ranger sehen dem Titanen ins Gesicht.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Nun sind wir wieder in der Gegenwart angelangt.

Was für ein Hin und Her. Ist das das Werk der Zeitfalle?

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Jetzt explodiert auch noch die Bombe.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Man sieht übrigens gut, wie der blaue Ranger noch das Shuttle, also die Zeitfalle... ach, ist doch jetzt auch egal in der Hand hält. Obwohl der Titan ja zuvor... nein. Nein, nein, nein. Das ergibt keinen Sinn. Alles explodiert. Die Zeitfalle müsste ja kaputt sein. Also sind die Rangers gefangen. Oder nicht? Sie sind ja nur in einem Hochhaus. Ach nein. Da fallen sie jetzt nämlich raus. Wobei das Haus jetzt gar nicht mehr zu sehen ist. Ist vielleicht ins Zeitloch... LASST MICH IN RUHE!

Diese Fallszenen wurden aus späteren Episoden rausgeschnitten und hier eingefügt. Man will das Fallen ja zeigen. Sie fallen aus einem Hochhaus auf den steinigen Boden.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Noch ein letzter Blick zum roten Ranger...

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

... und schon treffen sich die beiden Fassungen wieder.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Puh. Was für ein Chaos. Ich will das alles mal zusammenfassen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Im Grunde hat man sich hier auf den Titanen bezogen noch ziemlich gut gerettet. Im Original wird schließlich auch nicht erklärt, was für ein Typ das ist. Leider entstanden so unzählige Übergangsfehler. Das Problem ist hier die Geschichte um die Zeitfalle. Dass man plötzlich in einem Hochhaus steckt, ergibt keinen Sinn. Natürlich hat man versucht, dass Ganze durch die eingefügte Leuchtstrahlszene zuvor zu rechtfertigen:

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Man schießt schließlich auf ein Hochhaus. Letztendlich ist trotzdem nicht alles nachvollziehbar. Warum es in einem Hochhaus aussieht wie in einer verfluchten Baumschule will ich da schon gar nicht mehr hinterfragen. Wie schon gesagt: Vermutlich hätte man das Ganze mit den gegebenen Mitteln gar nicht besser retten können.

Darum kommen wir nun zum Finale der Folge. Wieder kommt es hier zu kleineren Ungereimtheiten und für das amerikaische Publikum dürfte der Endkampf ziemlich langweilig anzusehen sein, wenn man an die vorherige Episode denkt. Aber kommen wir doch zunächst zur Originalfassung.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der Titan trägt den roten Ranger in der Hand. und will ihn zerquetschen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dieser hat ein wenig was gegen diesen Plan. Also zieht er seine Laserkanone und schießt dem Titanen ins Auge.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dadurch kann er sich befreien.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Jetzt ist der Titan richtig sauer. Er holt mit seinem Schwert aus und schlägt zu.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Die Rangers verstecken sich in einer Höhle, werden jedoch schnell gefunden.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Die Lage scheint aussichtslos.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Einer der Rangers schreit laut "Schützt die Kinder". In diesem Moment geschieht es plötzlich. Der Boden reißt auf.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Explosionen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Die Rangers wissen nicht, was los ist.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Selbst der Titan lässt überrascht von ihnen ab.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Langsam sieht man den Umriss eines riesigen Kopfes.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Aus der Erde erhebt sich...

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der erste Zord! Wahnsinn. Der langsame Aufbau, das Erheben, die Überraschung. So inszeniert man einen solchen Moment richtig.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der rote Ranger erkennt den Saurier. Es gehört zu den fünf "Guardian Beasts", die zu Beginn der Folge erwähnt wurden.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Baaza klärt auf.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der rote Ranger übernimmt sofort die Kontrolle über den Zord.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Und ein großartig inszenierter Kampf beginnt.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Es ist nicht abzusehen, wer den Kampf für sich entscheiden kann. Es ist ein ewiges Hin und Her. Aber die anderen vier Power Rangers wollen ihren Kollegen nicht im Stich lassen. Der schwarze Ranger hat eine Idee. Er lässt sich das Shuttle bringen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Er schreit den im Shuttle sitzenden Kindern befehle zu.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Lustigerweise haben die Kinder nun ziemlich Angst vor dem Ranger. Ich mag diese Szene. Die armen Kleinen haben ziemlich viel durchgemacht. Sie kennen die Power Rangers noch nicht richtig. Und dann steht da dieser Typ vor ihnen und schreit sie an.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Ich wäre auch ein wenig verängstigt.

Der pinkfarbene Ranger erkennt das Problem und schiebt den schwarzen Ranger zur Seite. Sie nimmt sich ein bisschen Zeit, erklärt alles und schafft es so, die Kinder zu beruhigen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Die Kinder starten den Antrieb des Shuttles.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dann öffnen sie die Tür und springen aus dem Shuttle heraus.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Endlich sind sie frei und gerettet. Warum sie nicht schon längst aus dem Shuttle gesprungen sind? Stellt doch nicht solche Fragen. Wir wissen jetzt wenigstens, warum man in Amerika keine eine eigenen Kinderszenen gedreht hat. Man hätte sie nicht mit den Rangers in ein Bild bekommen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der schwarze Ranger arbeitet nun weiter an der Umsetzung seines Plans. Der blaue Ranger soll das Shuttle auf die Maske des Titanen richten.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Er ruft dem roten Ranger zu, dass er den Titanen festhalten soll.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Gesagt, getan.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Abschuss.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Treffer!

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der Titan ist benommen, der Zord setzt zum Sprungangriff an.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Zeit für das Finale. Die folgende Attacke nennt sich "Tyranno Sonic". Der Zord schießt auf den Boden und eine Druckwelle trifft den Gegner.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Der Titan wird voll getroffen und löst sich auf.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Gewonnen!

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Siegerpose!

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Rita ist alles andere als erfreut.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Die Rangers legen ihre Rüstungen ab und rennen winkend aufeinander zu.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Getreu dem Motto "Gemeinsam sind wir stark." feiern sie ihren Sieg.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Und am Ende sehen wir wieder mal ein "Fortsetzung folgt" am Bildrand auftauchen.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Das war also der Kampf in der Originalfassung. In Amerika läft das Ganze ziemlich ähnlich ab. Es wurden ein paar Details rausgeschnitten. Man sieht zum Beispiel nicht, wie der Schuss des roten Rangers das Auge des Titanen in Flammen setzt. Auch seine Landung nach der Befreiung ist nicht zu sehen, vermutlich weil der blaue Ranger hier das Shuttle sehr auffällig in Händen hält.

Es sollte nun niemanden überraschen, dass das Shuttle und die Kinder keine Rolle mehr spielen. Dadurch fehlt die Szene, in der die Rangers das Shuttle auf den Titanen schießen, komplett. Hier entscheidet der rote Ranger den Kampf einfach nach einigen Schlägen für sich. Die gesamte Teamarbeit fehlt. Der rote Ranger gewinnt alleine. Gut, dafür hat Trini ja zuvor ihre Höhenangst überwunden, um Billy zu retten. Das lasse ich als Ausgleich gelten.

Nicht gelten lasse ich dagegen die Zordgeschichte. Nachdem sich der rote Ranger aus den Klauen des Titanen befreit hat, passiert nämlich das hier. Der Ränger hebt die Hand und ruft: "Zordon! Wir brauchen Dino-Zord-Power!"

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Das war´s. Der T-Rex erscheint und der Kampf beginnt. Keine Höhle, keine gefährliche Lage. Der rote Ranger weiß, dass es den Zord gibt und ruft ihn wie selbstverständlich. Im Original haben wir es hier (wenn man nichts über die Serie weiß) mit einem ziemlichen Höhepunkt zu tun. Nicht einmal die Rangers wissen, dass sie die Zord rufen können. Der Zord erscheint von sich aus, da die Situation extrem brenzlich ist. In der vorherigen Episode konnten die Rangers sich dank den erhaltenen Anzügen verteidigen. Jetzt rettet sie ein Zord.

In Amerika ist man vermutlich ein wenig enttäuscht, weil man nur einen einzigen Zord zu Gesicht bekommt. Erinnern wir uns doch mal an die vorherige Episode. Wir sehen alle Zords, die Panzerformation und den Megazord mit seinem Schwert. Und jetzt? Nur ein einziger Zord? Öde.

Ich finde es faszinierend, wie unterschiedlich die beiden Serien ihren Spannungsboden aufgebaut haben. In Amerika wollte man so schnell wie möglich alles zeigen. Vermutlich, damit die Zuschauer weiterhin einschalten. In Japan dagegen wird alles nach und nach aufgebaut. Ich werde mich da später noch einmal zu äußern.

Noch eine Kleinigkeit: In der amerikanischen Fassung sieht man nicht, wie der T-Rex-Zord auf den Boden schießt. Man sieht die Landung und die Druckwelle. Der Schuss dagegen wurde rausgeschnitten. Warum auch immer.

Nun gut. In Amerika ist die Episode nach dem Kampf jedenfalls noch nicht vorbei. Wir müssen noch einmal in die Trainigshalle / Saftbar.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Billy erzählt, dass seine selbstgebaute Uhr nun richtig funktioniert.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Dann bedankt er sich bei Trini für ihre Hilfe. Währenddessen schleicht sich Zack von hinten an sie heran.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Er setzt sich eine Skelettmaske auf.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Und erschreckt Trini. Die klettert in Panik das Seil aus der Anfangsszene der Folge hinauf.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Alle lachen. Trini scheint ihre Höhenangst überwunden zu haben.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Trini weiß genau, wie sie zu reagieren hat.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3

Ende.

Und mit diesem Blick haben wir auch die zweite Episode hinter uns gebracht. Zusammenfassung? Gerne.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3



Die Unterschiede

Letztendlich sehen wir, welche Probleme es einer Serie wie Power Rangers bereiten kann, wenn man Handlungsstränge herausschneidet, um sie einem anderen Publikum schmackhaft zu machen. Es kann zu Anschlussfehlern kommen oder in fragwürdigen Änderungen (Spaceshuttle = Zeitfalle) enden. Das sind alles offensichtliche Probleme.

Viel interessanter finde ich jedoch, wie unterschiedlich der jeweilige Sender seine Zielgruppe einschätzt. Um ehrlich zu sein, halte ich das Original für die bessere Serie. Ich mag die Cliffhanger am Ende und ich liebe den langsamen Aufbau, der das Auftreten der Zords und viele andere Dinge zu etwas Besonderem macht. Wisst ihr, wann wir hier zum ersten Mal den guten, alten Megazord zu Gesicht bekommen? In Episode Nummer 6. Bis dahin müssen sich die Rangers immer größeren Herausforderungen stellen. Megazord ist eine ziemlich große Sache und die sollte man nicht schon in der ersten Episode verbraten. In Amerika war man sicherlich enttäuscht, dass man in der zweiten Episode lediglich den T-Rex-Zord zu sehen bekam. Die erste Folge hatte Größeres angekündigt.

Was mir im Original ebenfall besser gefällt: In fast jeder Folge sind Kinder in Gefahr. Natürlich richtet sich die Serie dadurch an ein jüngeres Publikum und es geht mir in dem Punkt auch nicht darum, dass ich sofort anfange zu weinen, wenn ein Kind in gefahr ist. Es geht um etwas anderes. Im Original kämpfen die Rangers für jemanden. In der amerikanischen Fassung kämpfen sie eher gegen jemanden, um genauer zu sein natürlich gegen Rita. Selbstverständlich sind ihre Monster auch in Amerika eine Bedrohung für die Menschheit, dennoch geht es hier nur selten um Einzelschicksale. "Da ist ein großes Monster, auf in den Kampf!", fasst es vermutlich gut zusammen. Im Original sieht man, wer in Gefahr ist. Für mich macht das einen großen Unterschied aus.

Die Verlegung der Geschichte an eine Highshool kann man wiederum so oder so sehen. Ich habe schon einmal gesagt, dass die amerikanischen Power Rangers von Beginn an mehr Persönlichkeit ausstrahlen. Natürlich wird hier mit Klischees gespielt, bei einer Serie für ein jüngeres Publikum ist das jedoch nicht allzu schlimm. Leider hat man nicht auf "Slapstick-Humor" verzichten wollen. Einige Momente sind richtiggehend albern. Es muss doch nicht immer jemand hinfallen, oder? Dass diese Szenen dann auch noch mit "lustiger Zirkusmusik" untermalt werden, ist ebenfalls überflüssig.

Aber das sage ich heute. Ich gehe auf die Dreißig zu. Und seien wir ehrlich: Als Kind hat mich all das nicht gestört. Ich habe mich von der Serie gut unterhalten gefühlt. Ich habe jede Folge erwartet und verschlungen. Ich habe mit meinen Freunden auf dem Schulhof Power Rangers nachgespielt. Diese Analyse beschreibt meine heutige Sicht auf die Power Rangers, nicht meine damalige.

Es ist ganz bestimmt nicht in meinem Sinne, die Serie schlecht zu machen. Obwohl ich die Probleme kenne, auf die die Produzenten damals stießen, kann ich auch heute noch eine "Power-Rangers"-Folge sehen und Spaß an ihr haben. Das Original gehört nun auch nicht zu den anspruchsvollsten Kinderserien der Welt. Auch sie ist hin und wieder albern. Und auch in ihr geht es um Dinosaurierroboter, die sich zu Panzern zusammensetzen und andere, noch größere Roboter bilden können.

Mein Ziel war es, die Unterschiede beider Fassungen aufzuzeigen und damit zu verdeutlichen, was für Änderungen man an einer Serie vornehmen muss (oder will), um sie an eine andere Zielgruppe und Nation anzupassen.

Zum Abschluss nun noch einmal eine Grafik, die die Handlungsstränge beider Versionen zusammenfasst.

Power Rangers vs. Kyoryu Sentai Zyuranger - Teil 3



Ende

Und mit dieser Monstergrafik möchte ich mich für heute von euch verabschieden. Mir hat das Estellen dieser Übersicht, trotz aller Mühen, sehr viel Spaß gemacht und ich persönlich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Ich muss aber zugeben, dass ich nun erst einmal genug von detaillierten "Power Rangers"-Analysen habe. Ich freue mich darauf, euch in den nächsten Wochen viele weitere Monster vorzustellen, ohne auf die Logik der Handlung achten zu müssen. Und solltet ihr selbst einmal wieder eine Folge sehen und auf irgendwelche Ungereimtheiten stoßen, dann denkt einfach an diese Zusammenfassung. Eine Serie wie die "Power Rangers" zu erstellen, wenn man nur die Kampfszenen einer japanischen Vorlage verwenden kann, ist alles andere als einfach.

Zum Abschluss noch eine kleine, lustige Information: Die "Power Rangers" wurden in ihrer amerikanischen Form auch in Japan ausgestrahlt. Man hat die Serie also quasi zurückimportiert. Natürlich hat man sie vorher neu synchronisiert. Wahnsinn.
Diese Seite existiert seit dem 28.01.2001.
Sven Himmen