www.spa-zone.de
Unterstützt mich bei Patreon
Spraykünstler #13
Die folgende Spraykunst dürfte vor allem für Geschichtswissenschaftler interessant sein. Sie stammt aus einer Zeit vor der Reform der neuen Rechtschreibreform und deren reformierter Reform. Sie stammt aus dem vorigen Jahrtausendstel, als man an Zugstrecken die Haltepositionen der Züge nicht mit STOPP sondern STOB markierte.

Spraykünstler

Es ist ebenfalls schön zu sehen, wie damals festgehalten wurde, wie viele Personen an einer Stelle von schlafenden Zugführern überfahren wurden. In diesem Fall 421.646.
Diese Seite existiert seit dem 28.01.2001.
Sven Himmen