www.spa-zone.de
Unterstützt mich bei Patreon
Hüpf Burgen Stadt Land - #1
Das hier ist der Blick aus einem der Fenster der spa-zone-Redaktion.

Hüpf Burgen Stadt Land - #1

Ungeübte Augen mögen sich nun über den Geist wundern, der da zwischen Schienen und Straße herumfliegt, geübte Augen dagegen werden sofort die Werbeplakate erblicken, die sich dort tummeln. Sehen wir uns doch erst einmal das Hauptplakat an, um uns einen Eindruck davon zu verschaffen, worum es hier überhaupt geht.

Hüpf Burgen Stadt Land - #1

Wir sehen ein Plakat für das sogenannte Hüpfburgenland. Es wirbt mit "XXL-Lego Bausteinen" und einem "Kasperle Theater" (Gratis!). Ich will nicht zu pingelig sein, möchte aber trotzdem kritisieren, dass es "XXL-Legobausteine" oder "XXL-Lego-Bausteine" heißt. Mich stören Dinge dieser Art. Der Lesefluss will fließen, nicht durch Leerzeichenstolpersteine ins Stocken geraten. Aber letztendlich lasse ich das noch durchgehen. Es wird nämlich noch besser.

In der Nähe des ersten Plakats hängt dann dieses hier:

Hüpf Burgen Stadt Land - #1

Im Hüpfburgenland gibt es also eine "Riesenrutsche". Und "Kinderspaß Tage", nicht "Kinderspaßtage" oder "Kinderspaß-Tage". Wieder einmal nehme ich es etwas zu genau. Warum? Weil im folgenden Teil des Plakats plötzlich doch ein Strich eingebaut wurde. "Quad-Racing für Kinder". Geht doch! Vermutlich hat man einfach im Laufe der Plaketerstellungszeit dazugelernt. Somit kann es nur besser werden.

"Europas größtes Happy Land Spiel Spaß Klettern Rutschen". Was zum...? Wie bitte? Was? Hat man da versucht, Suchmaschinenoptimierung auf ein Plakat anzuwenden und möglichst viele Schlagworte unterzubringen? Was ist denn bitte ein "Happy Land Spiel Spaß Klettern Rutschen"?

Auf Wikipedia.de findet man unter diesem Begriff leider gar nichts. Google ist auch ratlos. Ich hatte gehofft, auf andere "Happy Land Spiel Spaß Klettern Rutschen" zu stoßen, um zu sehen, wo zum Beispiel Europas zweitgrößtes "Happy Land Spiel Spaß Klettern Rutschen" steht. Man will ja nicht immer nur die Großen im Business besuchen, sondern auch kleineren "Happy Land Spiel Spaß Klettern Rutschen"-Anbietern eine Chance geben.

Aber was rede ich? Ich präsentiere Plakat Nummer drei.

Hüpf Burgen Stadt Land - #1

Aus dem Hüpfburgenland wurde eine Hüpfburgenstadt. Die Zielgruppe: Kinder, Abenteuer und Land. Nein. Es bietet: Kinder, Abenteuer und Land. Nein, auch falsch. Müsste es nicht "Stadt" statt "Land" heißen? Na gut. Es ist ein Kinder-Abenteuer-Land. Nur eben mit Sternchen. Kinder*Abenteuer*Land. Sieht ja schön aus. Außerdem gibt es noch einen "Aqua Park". Ist ja auch was. Und entschädigt. Ein bisschen.

Was gibt es noch? Drei Dinge. Nummer eins: Ein "Kasperle Theater-Bungee Trampolin". Was das ist? Ich weiß es nicht. Ein "Theater-Bungee" sagt mir nichts. Wikipedia auch nicht. Google auch nicht. Vielleicht wird man mit einem Bungee-Seil an ein Kasperle-Theater gebunden und springt so auf einem Trampolin herum. Ich weiß es nicht. Da bei "Theater-Bungee" so darauf geachtet wurde, die beiden Worte mit einem Strich zu verbinden, muss das etwas bedeuten. Irgendwie. Ich bin überfragt. Aber man kann ja auch nicht alles wissen. Zum Glück.

Ding Nummer zwei: "Mega XXXL Dino Rutsche". "Mega XXXL". Ich sage euch was: Sollte ich jemals die Hüpfburgenstadt oder das Hüpfburgenland oder wie auch immer sich dieser Ort jetzt nennt aufsuchen und diese "Mega XXXL Dino Rutsche" nicht schon aus mehreren Kilometern Entfernung erkennen, dann will ich mein Geld zurück, noch bevor ich die Eintrittskarte überhaupt bezahlt habe!

Und dann? Was mache ich dann? Ganz bestimmt nicht Ding Nummer drei: "Quatt Racing für Kinder". Ich bin nämlich kein Kind mehr. Ja, das sagt der mit der "Mega XXXL Skylanders Sammlung". Aber wisst ihr, warum ich das ebenfalls nicht machen werde? Weil es verdammt noch mal "Quad-Racing" heißt. Und von mir aus auch "Quad Racing". Das ist mir mittlerweile wirklich absolut egal. Schreibt es doch einfach so, wie auf dem vorherigen Plakat: RICHTIG!

Ich bin schwer beeindruckt. Zunächst dachte ich, hier würden zwei Hüpfburgenanbieter miteinander konkurrieren. Hüpfburgenland gegen Hüpfburgenstadt. Warum nicht? Man hat ja sonst nichts zu tun. Stattdessen stellte sich jedoch heraus, dass hier ein und derselbe Anbieter vermutlich drei unterschiedliche Werbeagenturen mit der Plakatgestaltung beauftragt hat. Wobei ich hier jetzt auch keine Werbeagentur beleidigen möchte. Ist ja auch egal. Ich werde weder die Hüpfburgenstadt noch das Hüpfburgenland aufsuchen. Vielleicht gebe ich ja der Hüpfburgen-Stadt eine Chance. Oder dem Hüpfburgen Land. Oder dem Hüpfburgenfluss. Ob die dort wohl auch ein "Kasperle Theater-Bungee Trampolin" haben? Oder "Happy Land Spiel Spaß Klettern Rutschen"? Ich hoffe es.

Zum Abschluss noch einmal die Fakten. Besucher bekommen:

  • XXL-Lego Bausteine
  • Kasperle Theater (Gratis!)
  • Riesenrutsche
  • Kinderspaß Tage
  • Quad-Racing für Kinder
  • Europas größtes Happy Land Spiel Spaß Klettern Rutschen
  • Kinder*Abenteuer*Land
  • Aqua Park
  • Kasperle Theater-Bungee Trampolin
  • Mega XXXL Dino Rutsche
  • Quatt Racing für Kinder


Viel Spaß! (Sonst!) (Gratis!)
Diese Seite existiert seit dem 28.01.2001.
Sven Himmen